DEFINITION
TRAUMA

TRAUMATA

PSYCHISCHES
TRAUMA

Das Wort Trauma bedeutet soviel wie durchbohren, verwunden, aufreiben, aufreiben, quälen, ängstigen. Es bezeichnet gemeinhin Wunden, Verletzungen und beschreibt etwas bereits Geschehenes, einen Vorgang der von außen herbeigeführt ist und der zu einer Verletzung, Verwundung geführt hat.
Körperliche Verletzungen sind zu sehen, greifbar und behandelbar, seelische Verlet-zungen sind äußerlich unsichtbar – jedoch nicht weniger real, schmerzend und quälend.